Skip to content. | Skip to navigation

 

Select Luxury Travel mit speziellem Programm

 

Der exklusive Reiseveranstalter Select Luxury Travel bietet jetzt unter dem Titel „Ceylon Connection“ eine neue Tour auf Sri Lanka an. Abseits von den Tourismuspfaden steht der Besuch von Teeplantagen, wie die von Sir Thomas Lipton, im Mittelpunkt.

Es werden aber auch dank eigener Guides und Geländewagen-Fahrer Nationalparks der Insel besucht. Dort kann man vor allem früh am Morgen Leoparden und Elefanten aus nächster Nähe beobachten. Ein weiterer Höhepunkt dieser Erlebnistour ist die Zugreise in überfüllten Waggons durch die Bergwelt von Ceylon. Auch der Besuch des Fischmarktes in Galle steht auf dem Programm. Außerdem besucht man mit dem Fotografen Mark Forbes die Sehenswürdigkeiten des alten Colombo. Weiters bekommen die Gäste durch den Botaniker Bandara Palipana Informationen über die unzähligen Palmen und Orchideen im Royal Botanical Garden von Candy.

Der Berliner Reiseveranstalter Select Luxury Travel wurde 1998 gegründet. Er hat sich auf ausgewählte Privat- und Kleingruppenreisen weltweit spezialisiert.

Bildcredit: Pixabay