Skip to content. | Skip to navigation

 

Groundline hat innovatives Buchungssystem

 

Für diverse Sehenswürdigkeiten, Stadtrundfahrten, Tickets für öffentliche Verkehrsmittel oder Eintrittskarten zu verschiedenen Attraktionen müssen sich Touristen oft stundenlang anstellen. Das kostet Zeit, Geld und Nerven. Um dem ein Ende zu bereiten wurde 1997 das Unternehmen Groundline in Wien gegründet. Es bietet gerade für berühmte Sehenswürdigkeiten wie den Petersdom und die Sixtinische Kapelle in Rom oder die Sagrada Familia mit Park Güell in Barcelona E-Tickets oder Original Tickets an. Diese kann der Gast vor der Anreise bereits fix buchen.

Die Firma unterhält eigene Büros in Österreich, Deutschland, Schweiz, Großbritannien und Italien. Im Angebot sind neben Tickets für Sehenswürdigkeiten, Stadtrundfahrten, Musicals & Shows auch solche für den Transfer zum Flughafen und für öffentliche Verkehrsmittel. Groundline stellt auch individuelle Tours für Touristen zusammen. Die gebuchten Tickets werden vor der Anreise mit Informationsmaterial zugestellt, sodass man sich am Zielort nicht mehr anstellen muss. Dabei sind die Preise oft günstiger als vor Ort.

Bildcredit: Pixabay