Skip to content. | Skip to navigation

Neue Vertriebsleitung bei Allianz Travel

Stefan Kölliker wird ab 1. April den Außendienst in Österreich und Südtirol leiten.

In der Allianz Travel Versicherungsgesellschaft kommt es Ende März zu einem Wechsel in der Vertriebsleitung: Stefan Kölliker löst mit 1. April 2019 Melanie Seidl in dieser Position ab. Kölliker wird im Außendienst in Österreich und Südtirol das Allianz Travel Geschäft weiter ausbauen. Seidl verlässt auf eigenen Wunsch das Unternehmen, um sich neuen Herausforderungen zu widmen.

Kölliker ist bereits seit 2013 bei Allianz & Partners beschäftigt. Er verantwortete dabei einen Teil des B2B2C Travel Geschäfts in Österreich und Südosteuropa. Kölliker betreute dabei lokale und globale Key Accounts, und forcierte die technische Integration der Reiseversicherung in Buchungssysteme von Geschäftspartnern. In Zukunft wird er auch für das neu aufgerollte Buchungsportal „Agent Max“ am österreichischen Markt zuständig sein.

Die Insurance Group Allianz & Partner wurde 1890 gegründet. Der Reiseversicherer hat in 44 Ländern eigene Niederlassungen. Er betreut aber weltweit in 78 Staaten die Touristen bei einem Unfall oder einem sonstigen gesundheitlichen Problem.

Bildcredit: Pixabay