Skip to content. | Skip to navigation

Tina Kirfel, Geschäftsführerin der Kreuzfahrt Initiative e.V.

KI begrüßt erstes Mitglied aus Österreich

Der Klagenfurter Familienbetrieb schließt sich Kreuzfahrtverband an.

Die Kreuzfahrt Initiative e.V. (KI), die Interessensgemeinschaft für Kreuzfahrtvertriebe, expandiert nach Österreich. Die MS6 Reisegesellschaft Travel & Music ist das erste heimische Mitglied der Vereinigung. Das Klagenfurter Familienunternehmen chartert seit über 20 Jahren Schiffe und hat sich auf Themenreisen im Kulturbereich spezialisiert.

Michael Springer, Eigentümer und Geschäftsführer MS6 Travel & Music, erklärt: „Wir sehen uns im Unternehmerkreis der KI sehr gut aufgehoben und freuen uns auf den gemeinsamen Austausch und die gegenseitige Vermarktung der Reisen.“

Die MS6 Travel & Music hat ein weltweites Vertriebsnetzwerk aufgebaut und bietet auch internationale Reisen für Musikliebhaber an.

Tina Kirfel, Geschäftsführerin der Kreuzfahrt Initiative e.V., ergänzt: „Für die KI ist die MS6 Travel & Music eine große Bereicherung. Wir freuen uns, als ersten österreichischen Partner ein so starkes und verlässliches Reiseunternehmen gewonnen zu haben. Als Interessensgemeinschaft des Kreuzfahrtvertriebs legen wir Wert auf ein faires Miteinander und wettbewerbskonforme Angebote. Der Kreuzfahrtmarkt in Österreich verzeichnet ähnlich hohe Zuwachszahlen wie in Deutschland. Wir sehen hier noch großes Potential für das weitere Wachstum der Kreuzfahrt Initiative e.V..“

Die KI hat derzeit 34 Mitglieder und vertritt über 300 Millionen Euro Kreuzfahrtumsatz.

Weitere Infos unter www.kreuzfahrt-initiative.de

Bildcredit: Wilde & Partner, Kreuzfahrt Initiative e.V.