Skip to content. | Skip to navigation

Nationaltheater Brünn

Janáček Musikfestival zieht Bilanz

Die sechste Auflage des Internationalen Opern- und Musikfestivals Janáček Brno 2018, welches vom 17. November bis zum 5. Dezember 2018 stattfand, konnte weitere Erfolge auf internationaler Ebene verbuchen. Bei den Besucherzahlen brach das letzte Festival alle früheren Rekorde. Es wurden 13.278 zahlende Gäste aus mehr als 30 Ländern gezählt, womit durchschnittlich über 95 % der verfügbaren Tickets verkauft wurden.

Nach der sehr positiven Resonanz des Publikums auf das Programm sind nunmehr ebenso positive Stimmen aus der Fachwelt zu vernehmen. So wurde das Festival Janáček Brno für die begehrten International Opera Awards nominiert. „Damit ist das Nationaltheater Brno mit seinem Festival in den Kreis der besten Künstler und Ensembles der ganzen Opernwelt aufgestiegen. Nach lediglich sechs Auflagen des Festivals ist das ein geradezu unglaublicher Erfolg“, erklärt Martin Glaser, Direktor des Nationaltheaters Brno.

Unterdessen laufen die Vorbereitungen für den nächsten Jahrgang der beliebten Biennale bereits auf Hochtouren. Das Festival Janáček Brno 2020 wird von 8. bis zum 18. Oktober 2020 stattfinden. Das Programm des Festivals wird am 1. Dezember 2019 im Rahmen eines Vorschaukonzerts im Theater Reduta in Brünn bekanntgegeben. Im Dezember dieses Jahres wird gleichzeitig auch der Ticketverkauf für das Festival beginnen. Die Informationen zum Festival Janáček Brno 2020 sowie zu den Vorschaukonzerten werden auf der Website www.janacek-brno.cz laufend aktualisiert.

Allgemeine Informationen rund um das Reiseland Tschechien gibt es bei CzechTourism unter www.czechtourism.com

Bildcredit: CzechTourism