Skip to content. | Skip to navigation

 

Urlaub am Strand kostet weltweit zwischen 13 und 80 Euro.

 

Ein Tag am Strand ist für viele Menschen ein absolutes Muss, um einen perfekten Urlaub genießen zu können. Die Preise dazu können aber ziemlich unterschiedlich ausfallen. Das Reiseportal Travelbird hat sich die unterschiedlichen Strandpreise etwas genauer angesehen.

Um den Gesamtpreis für einen Strand zu berechnen, hat das Reiseportal die Preise von fünf Dingen anhängig gemacht, die zu einem gelungen Strandtag dazugehören, sowie mögliche Extrakosten wie dem Eintritt und der Gebühr für Sonnenliegen und Sonnenschirme. Inkludiert wurden auch die Preise für eine Tube Sonnencreme, eine Flasche Wasser, eine Flasche Bier, ein Mittagessen und ein Eis.

Laut Travelbird ist der Strand Anse Vata auf Neukaledonien mit 78,57 Euro der exklusivste und teuerste Strand der Welt. Der italienische Strand Finale Ligure belegte mit 76,59 Euro Platz zwei. Den billigsten Strand findet man in Vietnam, dort kann man bereits ab 13 Euro Urlaubsfeeling genießen. 

Bildcredit: pixabay