Skip to content. | Skip to navigation

Jobwechel beim Eisenbahn-Konzern

Roman Hahslinger übernimmt die Leitung der Konzernsicherheit bei der ÖBB

 

Seit 2017 ist Hahslinger als Pressesprecher mit dem Schwerpunkt Sicherheits- und Krisenkommunikation tätig und soll den bisherigen Leiter der Konzernsicherheit, Gerhard Schiffauer, der nach 45 Jahren in den Ruhestand geht ersetzen.

Hahslinger war mehr als 30 Jahre bei der Landespolizeidirektion Wien aktiv, davon sieben als Polizeisprecher. Durch diese Erfahrung hat Hahslinger fundierte Kenntnisse im Bereich der öffentlichen Sicherheit und ein starkes Netzwerk zu Sicherheitsinstitutionen in ganz Österreich.

Bildcredit: ÖBB / Hauswirth