Skip to content. | Skip to navigation

 

Konzern übernimmt Betriebsführung in Bad Waltersdorf

 

Das Thermen- und Golfhotel Bad Waltersdorf in der Steiermark präsentiert sich seit 1. Jänner 2019 unter dem neuen Markennamen Spa Resort Styria und wird von der VAMED Vitality World geleitet.

Das Spa Resort Styria liegt eingebettet in der Hügellandschaft des steierischen Vulkanlands. Das „Adults Only“ Hotel bietet Thermalwasser, zahlreiche Sportmöglichkeiten in nächster Umgebung, darunter Golfen, Wandern, Radfahren und ausgewählte Wellness-Angebote.

Der Gesundheitskonzern VAMED engagiert sich seit 1995 im Thermen- und Wellnessbereich. Unter der 2006 gegründeten Marke VAMED Vitality World betreibt die VAMED zehn heimische Thermen- und Gesundheitsresorts. Außerdem noch das Aquaworld Resort in Budapest.

Bildcredit: Grand Spa Betriebs GmbH