Skip to content. | Skip to navigation

 

Ich verlasse das Unternehmen auf eigenen Wunsch.

 

Zehn Jahre lang war Rolf-Dieter Maltzahn bei Der Touristik tätig, davon vier Jahre als Deutschland-Geschäftsführer. Sein Posten wird nicht direkt nachbesetzt-stattdessen wird die Geschäftsführung verkleinert.

„Nach zehn Jahren im Unternehmen und vier Jahren in der Geschäftsführung verlasse Rolf-Dieter Maltzahn die Gruppe auf eigenen Wunsch um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen", teilt DER Touristik mit.

Zuvor war der scheidende Geschäftsführer für Tui aktiv, stieß 2008 als Geschäftsführer zur damaligen Rewe Touristik Hotels & Investment GmbH, bevor er 2010 zusätzlich die Bereichsleitung Touristik Flug übernahm. 2014 wurde er zum Geschäftsführer der damaligen DER Touristik Köln berufen, die seit 2017 gemeinsam mit der DER Touristik Frankfurt die heutige DER Touristik Deutschland mit sechs Veranstaltermarken bildet.

Bildcredit: touristik.at