Skip to content. | Skip to navigation

Eigentümer Thomas Höferer und Mag. Rudolf Mertl

 

Rudolf Mertl wird neuer COO von Papageno Touristik

 

Ab 1. Juli 2018 besetzt Mag. Rudolf Mertl die neu geschaffene Position des Chief Operation Officer bei Papageno Touristik/MC Cruise. Damit wird der Sozial- und Wirtschaftswissenschafter die operative Führung des Unternehmens übernehmen.

Mertls beruflicher Werdegang begann bei Austrian Airlines eher er 1996 zum Stellvertreter des CEO und Bereichsleiter e-Management bei der Österreich Werbung bestellt wurde. 2002 zog es ihn wieder zu Austrian Airlnes zurück, wo er als Executive Vice President die Verantwortungsbereiche Network und Sales Management und die Projektleitung Integration „LHOS“ zu übernehmen. Ab 2010 begann er als Geschäftsführer von TraviAustria und war maßgeblich an der Reorganisation und Optimierung des Unternehmens beteiligt welches 2015 durch den Travelport Konzern gekauft wurde.

„Um für die Herausforderungen der Zukunft bestmöglich vorbereitet zu sein habe ich mich entschlossen die Managementkapazität bei Papageno zu verstärken. Während sich Herr Mag. Mertl zukünftig um die operativen Belange kümmern wird, werde ich mich wieder verstärkt auf den Produkteinkauf und den Verkauf konzentrieren", so Papageno-Eigentümer Thomas Höferer.

Bildcredit: Papageno Touristik