Skip to content. | Skip to navigation

 

Älteste Kreditkarte kooperiert mit der Hertz Autovermietung in Österreich

 

Die Services der Hertz Autovermietung und Diners Club werden zu einer speziellen Vorteilskarte vereint. Die exklusive Diners Club Hertz Gold Card bietet sämtliche Hertz Gold Plus Rewards Vorteile. Darunter Zugang zu verschiedenen Produkten und Dienstleistungen. Neben dem Lounge Zutritt gibt es für Karteninhaber eine Fast Lane Benützung am Flughafen Wien und ein umfassendes Versicherungspaket. Außerdem gelangen Hertz Gold Plus Rewards Mitglieder nonstop zum Mietwagen an über 50 Flughäfen auf der ganzen Welt. Dadurch profitieren die Kartenbesitzer von speziell gekennzeichneten Schaltern an über 4.000 Vermietstationen. Zusätzlich erhalten sie exklusive Angebote per Email.

Udo Rienhoff, Geschäftsführer von Hertz Österreich, sagt dazu, dass nicht nur „Services verbunden werden können, sondern dass sich dadurch ein erheblicher Zusatznutzen für die Kunden ergibt, der durch die logische Verschmelzung von sich ergänzenden Leistungen beider Partner erreicht wird“. Auch Karl Kainzner, CEO und Sprecher des Vorstandes von Diners Club Österreich, blickt auf die zukünftige Zusammenarbeit: „Diners Club steht für Reisen, Exklusivität und Individualität – Werte, die mit der neuen Diners Club Hertz Card reflektiert werden.“

Die Diners Club Hertz Card ist ausschließlich bei der Hertz Autovermietung Österreich –Rienhoff GmbH und Hertz International Franchise erhältlich.

Hertz ist eines der weltweit führenden Unternehmen im Mietwagengeschäft und unterhält mehr als 8.100 Vermietstationen in rund 150 Ländern. Zudem ist seit mehr als 30 Jahren ist die Rienhoff GmbH als Franchisenehmer von Hertz in Österreich und seit 2013 auch in Slowenien tätig.

Kooperationspartner Diners Club bietet seinen Geschäfts- und Privatkunden eine exklusive Kreditkarte mit mehr Sicherheit, Service und Zusatzleistungen.

MH

Bildcredit: Hertz Österreich | Rienhoff GmbH