Skip to content. | Skip to navigation

René Herzog und Ingo Burmester

 

Wechsel an der Spitze bei DER Touristik

 

Ingo Burmester wird mit 1. Juni 2019 die Nachfolge von René Herzog als CEO von DER Touristik Central Europe antreten. Herzog wird auf eigenen Wunsch das Unternehmen verlassen. Burmester fängt bereits im Mai 2019 beim größten deutschen Reiseveranstalter an.

Er begann seine Karriere als Berater von A.T. Kearney, einer internationalen Unternehmensberatungsfirma. Danach war er als Manager für die TUI Gruppe tätig, unter anderem in der Geschäftsführung der TUIFly Vermarktungs GmbH. 2011 wechselte Burmester als CEO zu Robinson Club, einer 100-prozentigen Tochter des TUI-Konzerns. Danach war der Ingenieur und Touristiker Leiter von Thomas Cook Hotels & Resorts. Zuletzt bekleidete er das Amt des Geschäftsführers bei Thomas Cook UK & Irland.

Sören Hartmann, CEO von DER Touristik Group, sagt zu dem Wechsel: „Die vorausschauende Nachfolgeplanung ist für die Kontinuität besonders wertvoll. Mit den strukturellen Veränderungen ist der Rahmen geschaffen, nach dem Führungswechsel die Neuausrichtung der Gesellschaft weiter voranzutreiben.“

Bildcredit: DER Touristik