Skip to content. | Skip to navigation

 

Mit Finnair nach Sapporo

 

Finnair fliegt ab der Wintersaison 2019/2020 das japanische Sapporo an. Die neue Strecke wird von Mitte Dezember bis Mitte März mit zwei wöchentlichen Verbindungen bedient. Sapporo gilt als ein Winter- und Skigebiet mit atemberaubender Landschaft und fantastischen Winter-Aktivitäten in einer traditionell japanischen Umgebung. Sapporo wird neben Tokio, Osaka, Nagoya und Fukuoka die fünfte japanische Destination von Finnair sein.

„Mit der neuen Strecke ist Finnair die einzige europäische Fluggesellschaft, die eine Linienverbindung in das beliebte Urlaubsgebiet anbietet. Mit fünf japanischen Destinationen in unserem Netzwerk sind wir heute die größte europäische Fluggesellschaft, die nach Japan fliegt", sagt Christian Lesjak, Senior Vice President, Network and Resource Management von Finnair.

Finnair wird im Winter 2019/2020 zudem die Kapazitäten auf der Route nach Hongkong steigern. Die zwei täglichen Flugangebote, welche bereits ab der Sommersaison 2019 starten, werden im Winter beibehalten. Finnair verbindet Helsinki mit sieben chinesischen Destinationen, darunter Peking, Shanghai, Xi'an, Chonggqing, Nanjing, Guangzhou und Hongkong. 

Bildcredit: Finnair