Skip to content. | Skip to navigation

Angestellte in der Stadt unzufrieden

 

Las Vegas von Streik bedroht

 

Mehr als 50.000 Mitarbeiter der 30 bekanntesten Ressorts in Las Vegas drohen mit Streik. Die Mitarbeiter-Vertreter fordern höheres Gehalt, ein klares Statement gegen sexuelle Belästigung und Jobsicherheit trotz der voranschreitenden Automatisierung in den Casinos. Der letzte Streik dauerte 67 Tage lang an und kostete der Metropole eine Million Dollar am Tag.  Laut Angaben der Arbeitgeber und Arbeitnehmer ist eine Einigung allerdings wahrscheinlich.

90.000 Zimmer stehen den jährlich 42,2 Millionen ankommenden Gästen in der Glücksspiel-Metropole zur Verfügung. Ein Streik hätte, wie 1984, gravierende Auswirkungen auf die lokale Wirtschaft.

Bildcredit: pixabay