Skip to content. | Skip to navigation

 

„Resort WEISSENHAUS“ bei Hamburg

 

Das „Grand Village Resort & Spa WEISSENHAUS“ gehört jetzt zur internationalen Vereinigung Relais & Chateaux. Dieser Verbund von Luxushotels und Restaurants wurde 1954 in Frankreich gegründet. Er zählt heute etwa 550 familiengeführte Beherbergung- und Gastronomiebetriebe auf fünf Kontinenten. Da die Aufnahmekriterien sehr streng sind, und die Mitgliedsgebühren hoch, zeugt die Kooperation von hoher Exklusivität.

Das „Resort WEISSENHAUS“ liegt nur eine Stunde von Hamburg entfernt in der Hohwarter Bucht. Das Areal ist etwa 75 Hektar groß, und bietet den Gästen einen drei Kilometer langen Naturstrand an der Ostsee. Herzstück ist das 400-Jahre alte Schloss, in dem den Urlaubern 55 Zimmer zur Verfügung stehen. Darin befindet sich auch das Zwei-Sterne-Gourmetrestaurant Courtier, das von Christian Scharrer geleitet wird. Zu dem Anwesen zählt auch ein Bootshaus, ein denkmalgeschütztes Kavaliershaus und ein weiteres Restaurant in der ehemaligen Schlossküche. Zum Relaxen gibt es für die Touristen vier Saunen, ein Hamam, ein Rasul-Bereich, ein 20 Meter langer Innen- und Außenpool, ein Fitnessbereich und eine Vitalbar. Das Spa-Konzept und das Design der Schlosstherme wurden bereits mehrfach ausgezeichnet.

Bildcredit: www.weissenhaus.de