Skip to content. | Skip to navigation

Intosol Holdings PLC

 

Urlauber können mit Intosol fünf Hotspots auf vier verschiedenen Kontinenten entdecken

 

Das Reiseunternehmen liefert Länderinformationen für Touren nach Südafrika, Sri Lanka, Australien, Argentinien und Brasilien.

Südafrika

Der Staat im südlichen Afrika gilt als eine der facettenreichsten Destinationen weltweit – durch den starken Euro werden auch Premium-Reiseerlebnisse wie Fine-Dining Menüs, exklusive Bootstouren und Big Five Safaris wieder billiger. So bietet sich eine Rundreise mit Übernachtungen in Hotels wie das SOUL on Llandudno, Grootbos Private Nature Reserve, Kwandwe Private Game Reserve und Oceans Wilderness an.

Sri Lanka

Die Mischung aus verschiedenen Kulturen, atemberaubender Natur- und Tierwelt und wunderschönen Stränden macht Sri Lanka zu einem beliebten Reiseziel. Die Inselnation in Südasien bietet Yoga-Retreats, Eco-Lodges und diverse Hotels für einen abwechslungsreichen Urlaub.

Australien

Seitdem der Euro seit 2016 fast 11% an Wert gewonnen hat, werden die Reisekosten nach Australien deutlich geschont. So bieten sich für individuelle Rundreisen einige Hotels an, die in der Nähe bekannter Sehenswürdigkeiten gelegen sind: das Emirates One & Only Wolgan Valley Resort im Blue Mountains National Park, das Luxus Camp Longitude 131 am Ayers Rock oder die Southern Ocean Lodge auf Kangaroo Island.

Argentinien

In den Städten erwarten Reisende architektonische Highlights, großartige Steaks und die lebendige argentinische Kultur. Um die Naturkulisse Argentiniens zu erleben, bietet sich die Eolo Lodge an, mit einer Kombination aus Naturaktivitäten, Genuss und Wellness.

Brasilien

Brasiliens Hotels, wie das ikonische Belmond Copacabana Palace in Rio de Janeiro, sind ebenfalls durch den aktuellen Wechselkurs günstiger buchbar.

INTOSOL Holdings PLC ist ein internationales Luxus-Reiseunternehmen, das 2002 von Rainer Spekowius gegründet wurde. Weiter Infos unter: www.intosol.de/

MH