Skip to content. | Skip to navigation

©Pixabay

Hollywood-Drehort-Tourismus

Die Spielstätten der Filmfabrik werden als Tourismusziele immer beliebter.

Städte und Ortschaften die von der Filmindustrie Hollywoods entdeckt werden erlangen oft weltweite Berühmtheit. Die Originaldrehorte der Lieblingsserie zu besuchen zählt zu den Tourismus-Trends der letzten Jahre. Ein paar Destinationen konnten sich besonders hervortun. 2015 war Sölden in Österreich einer der Schauplätze des James Bond Films „Spectre“. Obwohl der Film längst abgedreht ist, blieb die „007 Elements“- Installation und wird bis heute von Touristen aus aller Welt besucht. Ebenfalls zu den beliebtesten Drehorten als Reiseziel zählt das Haus der englischen Kult-Komödie „Notting Hill“. Mit dem Film wurden Julia Roberts und Hugh Grant berühmt. Die kroatische Küstenstadt Dubrovnik wurde durch die epochale Fantasy Serie „Game of Thrones“ zum Mekka der Serienfans. Es werden spezielle Touristen-Guides angeboten die sich auf den Inhalt der Serie spezialisiert haben um die Besucher mit Hintergrundwissen zur Produktion zu unterhalten.

DK

 

 

Bildcredit: Pixabay