Skip to content. | Skip to navigation

Tausende Kürbisse schmücken den Freizeitpark

 

Halloween-Events im Legoland

 

Orange und wohlgeformt, manchmal eckig, manchmal rund - das ist die Grundausstattung des diesjährigen Halloween-Festes im Legoland Deutschland Resort. Tausende naturgewachsene Früchte oder handgebaute Lego Kürbisse schmücken den Familienfreizeitpark im bayerischen Günzburg vom 13. bis 31. Oktober mit ihren bunten Herbstfarben. Mit witzig-schaurigen Aktionen, jeder Menge Spukgestalten, spannenden Show-Vorführungen und dem Trick-or-Treat-Haus ist im „Halloween-Land“ für jede Altersklasse die richtige Dosierung Gruselspaß dabei.

Unheimliche Kreaturen und schaurige Überraschungen lauern zum Beispiel am Gruselpfad, der durch den mittelalterlichen Themenbereich führt. Wer auf die sanfte Art das Fürchten erlernen will, nimmt hier einfach die kindgerechte Abzweigung. Unerschrockene folgen dem Horrorpfad mit Gänsehaut-Garantie. An den Wochenenden ist Grusel-Showtime auf der Burgbühne. Hier werden Totenköpfe zum Leben erweckt oder Arme zersägt. Höhepunkt des gespenstischen Treibens ist die große Legoland Gruselparade am 31. Oktober.

Bildcredit: Legoland