Skip to content. | Skip to navigation

 

Poseidon Expeditions setzt auf umweltfreundliche Erkundungen

 

Poseidon Expeditions ist einer der führenden Anbieter von Expeditionskreuzfahrten in der Arktis und Antarktis. Die Reederei will nun weitere Maßnahmen für den Umwelt- und Tierschutz einführen.

Bei Expeditionen mit der „Sea Spirit“ unternehmen die maximal 114 Passagiere künftig Landgänge, die auf einen schadlosen Umgang mit der Umwelt ausgerichtet sind. „Unsere Angebote wie Kayaking, Vogelbeobachtungen und Fotografie-Ausflüge hinterlassen keine Spuren in der Natur“, so Nikolay Savelyev, Gründer und Präsident von Poseidon Expeditions.

An Board der „Sea Spirit“ soll außerdem auf Plastiktrinkhalme und Einwegplastik verzichtet werden. In der Bordwäscherei kommen umweltfreundliche Waschmittel zum Einsatz und die Schiffsküche hält sich bei der Zubereitung von Meeresfrüchten an die Richtlinien des Marine Stewardship Council (MSC).

Bildcredit: Poseidon Expeditions/ Holger Leue