Skip to content. | Skip to navigation

 

Riu Palace Oasis ist renoviert

 

Das Riu Palace Oasis auf Gran Canaria hat nach einer Renovierung seine Türen wieder geöffnet Riu führte die fünfmonatigen Renovierungsarbeiten durch und präsentiert nun ein elegantes und zugleich modernes Hotel mit neuen Restaurants, Bars und Serviceleistungen.

„Die Qualitätssteigerung der Hoteleinrichtungen, das neue Serviceangebot und die große Sorgfalt bei der Gestaltung von Design und Dekoration haben es uns ermöglicht, die 5-Sterne-Kategorie wiederzuerlangen. Die Gesamtinvestition in dieses Projekt betrug 40 Millionen Euro. Darin enthalten sind 14 Millionen Euro für Bauarbeiten, zusätzlich zu allen Ausstattungs- und, Einrichtungskosten, der sorgfältig ausgewählten Dekoration und anderen Nebenkosten“, so Luis Riu, CEO von RIU Hotels & Resorts.

Das Riu Palace Oasis ist das sechste RIU Hotel auf Gran Canaria, das renoviert wurde. Nun stehen nur noch die Renovierungsarbeiten im Riu Palmeras und im Riu Palace Maspalomas aus, bis das Ziel der Hotelkette, ihr gesamtes Hotelangebot auf der Insel zu aktualisieren, erreicht ist.

Die internationale Hotelkette Riu wurde 1953 als kleiner Familienbetrieb auf Mallorca von der Familie Riu gegründet, die das Unternehmen heute in dritter Generation besitzt und führt. Riu Hotels & Resorts verfügt über 92 Hotels in 19 Ländern, in denen 28.894 Mitarbeiter jährlich über 4 Millionen Gäste willkommen heißen. Zurzeit belegt Riu Platz 34 im internationalen Ranking der Hotelketten. Sie ist eine der wichtigsten im Karibischen Raum, Marktführer auf den Kanarischen Inseln und die drittgrößte in Spanien, gemessen am Umsatz.

 

 

Bildcredit: Riu Hotels, S. A.