Skip to content. | Skip to navigation

 

Herausforderung für jung und alt

 

Im oberpfälzischen Seenland in Steinberg am See wurde kürzlich die laut eigenen Angaben größte Erlebnisholzkugel der Welt eröffnet. Die Holzkonstruktion ist 40 Meter hoch und hat einen Durchmesser von fast 50 Metern. Der Weg windet sich in der Kugel mit einer maximale Steigung von sechs Prozent nach oben. Er ist mehr als 700 Meter lang. Oben befindet sich eine Aussichtsplattform, die einen Rundblick über die ganze pfälzische Seenlandschaft ermöglicht. Im Inneren der Kugel laden 25 Erlebnisstationen jung und alt zu Koordinations- und Geschicklichkeitsübungen ein.

Der Holzbau hat ein Gewicht von ungefähr 500 Tonnen. Das ist so viel wie 85 ausgewachsene Elefanten. Er hat etwa 5,5 Millionen Euro gekostet, und wurde in etwas mehr als einem Jahr Bauzeit fertiggestellt. In dem umliegenden inMotion Park gibt es  Abenteuerspielplätze mit einem mehr als fünf Meter hohen Adlerhorst, Ruhezonen und ein Selbstbedienungsrestaurant. Die Erlebnisholzkugel ist täglich von 9:30 Uhr bis 16:30 Uhr geöffnet. Die Eintrittspreise bewegen sich zwischen 4,90 € (für 3-5 Jährige) und 10,90 € für Erwachsene. Es gibt auch ein Familienticket für zwei Erwachsene und bis zu drei Kindern (bis 14 Jahre!) um 28,90 €.

Bildcredit: inMotion Park Seenland GmbH