Skip to content. | Skip to navigation

 

Arizona feiert das Jubiläum des berühmten Naturwunders.

 

Mehr als sechs Millionen Gäste sind jedes Jahr im Nationalpark zu Besuch. 2019 jährt sich ein ganz besonderes Ereignis: Am 26. Februar 2019 wird die Gründung des Grand Canyon Nationalparks vor 100 Jahren gefeiert und ein Jubiläumsjahr mit zahlreichen Veranstaltungen eingeläutet.

 

Die Feier zum Grand Canyon's Counters Dayn beginnt am 26. Februar mit einem Konzert des Flagstaff- und Grand Canyon-Schulchors und Präsentationen sowohl im Visitor Center als auch beim nahegelegenen Desert View. Im Visitor Center können Besucher Geburtstagsgrüße für den Park hinterlassen.

 

 

Das Highlight steht vom 22. bis 29. Juni 2019 an, wenn der Grand Canyon bei der Star Party zur Sternwarte unter freiem Himmel wird. Hobbyastronomen und natürlich all diejenigen, die Lust am Beobachten der Sterne haben, sind eingeladen. Die Besucher können so, tolle Eindrücke vom Nachthimmel erhalten. Der Canyon ist mit seinem tiefdunklen Himmel und der sauberen Luft einer der besten Beobachtungsstandorte für Himmelsphänomene in den USA.

 

 

Die kulturelle Vielfalt des Colorado-Plateaus und insbesondere die Verbundenheit von elf indianischen Stämmen zum Grand Canyon wird wiederum am 8. bis 9. August 2019 bei den North Rim Native American Heritage Days gewürdigt. Während der Feierlichkeiten präsentieren Stammesmitglieder unterschiedliche Facetten ihrer Lebensweise – von Ethno-Botanik-Projekten bis hin zu indianischer Musik und Tanz. Die geplanten Aktivitäten werden an verschiedenen Orten am gesamten North Rim stattfinden.  

 

 

 

 

Eine detaillierte Übersicht des Jubiläumsprogramms sowie regelmäßige Updates finden Sie auf den folgenden Seiten: National Park Service & Grand Canyon Conservancy

 

 

 

 

Bildcredit: Joel Grimes, Dennis Swena, Scott Johnosn, Sirena Dufault