Skip to content. | Skip to navigation

©Pixabay

Passagierplus am Flughafen Wien

Die Flugbewegungen auf Österreichs größtem Airport nahmen um 16,0 Prozent zu.

Der Wiener Flughafen verzeichnete im Februar 2019 ein deutliches Passagierplus. Die Zahl der abgefertigten Reisenden stieg im Vergleich zum Vorjahresmonat um 25,6 Prozent auf 1,86 Millionen Passagiere, teilte die Flughafen Wien AG am Dienstag dem 12. März 2019 mit. Die Flugbewegungen nahmen um 16,0 Prozent zu. Das Passagieraufkommen nach Westeuropa stieg um 23,8 Prozent, nach Osteuropa um 36,8 Prozent, in den Fernen Osten um 14,9 Prozent, in den Nahen und Mittleren Osten um 27,2 Prozent. Nach Nordamerika gab es ein Plus von 36,9 Prozent, nach Afrika von 35,9 Prozent.

APA/Red

Bildcredit: Pixabay