Skip to content. | Skip to navigation

 

Winterflugplan beginnt am 28. Oktober

 

Am 28. Oktober 2018 startet der neue Winterflugplan. Dadurch gibt es mehrere neue Verbindungen und zwei neue Luftfahrtgesellschaften in Wien. Diese sind das chinesische Unternehmen Hainan-Airlines, das bereits seit 20. Oktober zweimal wöchentlich Wien mit Shenzhen verbindet, und Air Arabia Maroc. Diese Airline fliegt im selben Intervall ab 29. Oktober nach Marrakesch. Weitere Neuerungen im Überblick:

Austrian Airlines nimmt Kapstadt als Langstreckendistanz neu in sein Programm auf (zweimal/Woche). Außerdem werden die Frequenzen nach Chicago, New York, Toronto und Tel Aviv erhöht. Laudamotion hat mehr als 20 neue Ziele. Darunter sind bei den täglichen Streckenangeboten London-Stansted, Barcelona, Rom, Madrid, Palma de Mallorca, Mailand-Bergamo und Bukarest. Die ungarische Billigfluglinie Wizz Air bedient mit dem Winterflugplan täglich die Städte Warschau, Kiew und Dortmund. Hinzu kommen ab November noch fünf Mal pro Woche Tel Aviv, und viermal Billund in Dänemark, Bergen, Nizza und Larnaca auf Zypern. Mit der slowenischen Fluglinie Adria Airways kommt man ab 29. Oktober viermal pro Woche nach Paderborn. Der neue Plan erhält bis 31. März 2019 seine Gültigkeit. Weitere Flugangebote finden sie unter www.viennaairport.com.

Bildcredit: www.viennaairport.com