Skip to content. | Skip to navigation

 

Neuer Airbus A350 in Wien

 

Qatar Airways kann eine Steigerung der Passagierzahlen vermelden. Aus diesem Grund wird sie bereits im Sommerflugplan Wien neben dem B787 Dreamliner mit dem modernen Flugzeug A350 XWB anfliegen. Dieser Jumbojet weist 14 weitere Business Class- und 15 zusätzliche Economy-Class-Sitze auf. Er bietet einen erhöhten Komfort durch breitere Sitze sowohl in der Business Class als auch in der Economy Class. Durch ein innovatives Luftzirkulationssystem und ein LED-Lichtstimmungssystem wird der Reisekomfort gesteigert. So wird auch dem bekannten Jetlag nach langen Flügen entgegengewirkt.

Der A350 XWB hat 36 Sitzplätze in der Business Class und 247 in der Economy Class. Jeder Sitz verfügt neben einem integrierten 10,6 Zoll-Bildschirm dank der vertikalen Kabinenverkleidung über mehr Platz im Schulterbereich auf Fensterplätzen. Maximale Beinfreiheit wird durch die im Sitz integrierte Steuerbox des Bordunterhaltungssystems gewährleistet. In der Business Class reisen Passagiere beispielsweise auf dem Weg nach Shanghai in einer privaten, multifunktionalen Suite.

Bildcredit: Pixabay