Skip to content. | Skip to navigation

Level erhöht im Winter 2019/20 die Frequenzen

Die Billigfluglinie der International Airlines Group (IAG) stockt Kernstrecken auf.

Der Low Cost-Carrier Level erweitert im Winterflugplan 2019/20 seinen Flugplan ab Wien-Schwechat. Geflogen wird in erster Linie zu europäische Metropolen und nach Spanien. Dabei werden eigene Kernstrecken verstärkt bedient: So wird montags, mittwochs und freitags jeweils morgens eine zusätzliche Maschine nach Hamburg abheben. Für Wochenendtrips bietet Level jeweils am Freitag und Sonntag zusätzlich einen Abendflug nach Barcelona an. Paris wird von der Billigfluglinie gleich dreizehnmal pro Woche angeflogen, Amsterdam siebenmal. Außerdem gibt es in der Zeit zwischen 19. Dezember 2019 und 6. Jänner 2020 zwei wöchentliche Flüge nach Alicante und Bilbao in Spanien. Nach Alicante wird immer Donnerstag und Sonntag, nach Bilbao immer Montag und Freitag geflogen.

Die weiteren Flüge im Winterflugplan gehen nach Rom, Florenz und London Gatwick. Sämtliche Routen sind bereits jetzt buchbar. Weitere Informationen unter www.flylevel.com.

PA/red/TL

Bildcredit: Level