Skip to content. | Skip to navigation

© JAL

Japan Airlines und Travelport schließen Allianz 

Transporttechnologie-Unternehmen und Japan Airlines stellen "Travelport Axess" vor.

Das angekündigte Joint Venture, das unter dem Markennamen Travelport Axess agieren wird, kombiniert das Know-how von Axess und die globale Technologie-Marktführerschaft von Travelport in Japan.

Reiseveranstalter werden weiterhin auf “Axess” zugreifen können und bekommen darüber hinaus Zugriff auf das Global Distribution System "Travelport" über die Applikationsplattformen “Apollo” und “Galileo”.

Mit diesem Zusammenschluss haben Reiseagenturen in Japan und deren Kunden nun auch Zugang zu State-of-the Art Flugbuchungssystemen und Kostenmanagementsystemen im Bereich Business-Reisen.

PA/kr