Skip to content. | Skip to navigation

Neun Flüge pro Woche von Wien nach Tel Aviv

 

 

Die größte Fluggesellschaft Israels, EL AL, bietet mit dem Sommerflugplan 2019 zahlreiche Verbindungen zwischen Israel und Deutschland sowie Österreich.

Insgesamt bietet die Airline je elf Verbindungen pro Woche von Frankfurt und Berlin-Schönefeld nach Tel Aviv. Ab München sind es zehn Verbindungen pro Woche. Die Ausnahme gilt vom 17. Juni bis 26. Oktober 2019: In diesem Zeitraum sind es elf Verbindungen pro Woche von München in die israelische Großstadt. Hinzu kommen neun Flüge pro Woche ab Wien. Nonstop und in knapp vier Stunden verbindet die Airline so den Flughafen Ben-Gurion in Tel Aviv mit Deutschland und Österreich. Der Sommerflugplan gilt zwischen 31. März und 26. Oktober 2019.

EL AL Israel Airlines hat sich seit der Gründung im Jahre 1948 als internationaler Luftfahrtkonzern etabliert und bietet mehr Nonstop-Flüge von/nach Israel als jede andere Fluggesellschaft an. EL AL agiert weltweit und fliegt 36 Destinationen aus Israel an. Im Jahr 2017 hatte die Airline insgesamt 5,6 Millionen Passagiere an Bord.

Weitere Informationen und Buchung unter www.elal.com

Bildcredit: EL AL Israel Airlines