Skip to content. | Skip to navigation

 

United Airlines zu Skidestinationen

 

United Airlines offeriert ihren Kunden in der Wintersaison 2018/19 täglich mehr als 100 Flüge und über 10.000 Sitzplätze zu zwölf der Top-Skidestinationen des Landes.United und United Express bieten damit mehr Verbindungen zu Skigebieten in den USA als jede andere Fluggesellschaft. Dazu gehören auch neue Flüge zwischen Denver und Mammoth Lakes (Kalifornien) sowie zwischen Los Angeles und Eagle/Vail (Colorado), Sun Valley (Idaho) und Mammoth Lakes. 

Zusätzlich zu den neuen Verbindungen ab Denver und Los Angeles offeriert United in der Wintersaison einen ausgebauten täglichen Service zwischen San Francisco und Eagle/Vail (Colorado) sowie Jackson Hole (Wyoming). United wird außerdem einen zweiten täglichen Flug von Chicago nach Eagle/Vail und zwischen San Francisco und Bozeman (Montana) über die Feiertage aufnehmen.

United Airlines und United Express verfügen über rund 4.600 Flüge am Tag zu 357 Airports auf allen Kontinenten. Im Jahr 2017 beförderte die Fluggesellschaft auf über 1,6 Millionen Flügen mehr als 148 Millionen Passagiere. Die Airline ist Gründungsmitglied der Star Alliance, die mit insgesamt 28 Mitgliedsgesellschaften Flugverbindungen zu über 193 Ländern bietet.

 

 

Bildcredit: Pixabay