Skip to content. | Skip to navigation

Automatische Passkontrolle hat sich am Flughafen Zürich bewährt

 

Flughafen Zürich will automatische Passerkennung ausbauen

 

Der Test mit automatischer Passkontrolle hat sich bewährt. Der Flughafen Zürich will nun weitere Schalter in Betrieb nehmen. Sie sollen bei der Ausreise zum Einsatz kommen, wie Flughafen-Direktor Stephan Widrig kommentierte.

Nun gehe es darum, ob man in Zukunft mehr besetzte oder automatische Schalter wolle. Die automatischen Schalter, es sind derzeit acht, sollen die Wartezeiten der Passagiere verkürzen. Nach einiger Gewöhnungszeit, sei die Akzeptanz bei den Passagieren hoch.

Bildcredit: Flughafen Zürich AG