Skip to content. | Skip to navigation

 

Air Arabia Maroc setzt Expansion fort

 

Ab dem 29. Oktober 2018 wird die Airline Air Arabia Maroc jeweils montags und donnerstags die Strecke Wien – Marrakesh – Wien abfliegen. Ab dem kommenden Winterflugplan bedient sie somit über 50 Strecken zwischen Europa und Marokko.

Die Airline gehört zur Air Arabia Gruppe aus dem Emirat Sharjah, die 2003 gegründet wurde. Die Gruppe umfasst eine Flotte von 65 Airbus A320. Acht der neuen A320 Maschinen sind derzeit in Marokko am Start. Sie sind mit 174 Economy Class Sitzen ausgestattet und bieten einen Sitzabstand von 81 cm.

Bildcredit: Air Arabia/ Air Arabia Maroc