Skip to content. | Skip to navigation

 

Eurowings bietet im Sommerflugplan ein dichtes Programm

 

Die deutsche Billigfluggesellschaft Eurowings startet in Österreich im Sommerflugplan 2019 von Wien, Salzburg, Graz, Linz und Klagenfurt aus in die europäischen Mittelmeerländer Italien, Griechenland und Spanien. So wird beispielsweise Palma de Mallorca von Wien (sogar mehrmals täglich!), Salzburg, Graz und Linz angeflogen. Es gibt wöchentlich 26 Flugverbindungen auf diese Ferieninsel.

Von Wien aus wird Barcelona, Rom und Nürnberg zweimal täglich bedient; Hamburg, Köln/Bonn und Stuttgart sogar dreimal täglich. Eurowings fliegt weiters viermal pro Tag nach Hannover und bis zu fünf Mal nach Düsseldorf. Von Salzburg und Klagenfurt kann man mit dieser Airline ebenfalls nach Köln/Bonn und Düsseldorf gelangen. Es werden von den letztgenannten Flughäfen auch viele Anschlussflüge innerhalb Europas angeboten.

Eurowings mit Sitz in Düsseldorf ist eine Tochtergesellschaft der Lufthansa. Sie unterhält in Wien und Salzburg eigenen Basen mit fix stationierten Flugzeugen.

Bildcredit: Pixabay