Skip to content. | Skip to navigation

Umfrageergebnis

Die neue Schrei-Freiheit: Asiatische Airlines bieten garantiert kinderfreie Plätze an. Ein nachahmenswerter Trend?
  • 65 0
    65
    Das kann doch nur ein übler Scherz sein. Babies schreien eben, das ist doch wohl kein Drama. Wer so menschenfeindlich ist, soll zu Hause bleiben.
  • 60 3
    60
    Lärm kann schon nerven, aber nicht nur bei Kindern. Eine solche Diskriminierungs-Tendenz finde ich bedenklich. Was kommt als nächstes? Geschlechtertrennung? Oder niemand ab einem BMI von 25?
  • 18 4
    18
    Mich regt das nicht auf. Jeder Airline und jedem Passagier soll frei stehen, ob man sich für ein Angebot entscheidet oder nicht. Carrier müssen sich heute Besonderes einfallen lassen, um zu überleben. Aber Kunden haben auch die Wahl.
  • 13 2
    13
    Zumindest im Langstreckenbereich wären „beruhigte Zonen“ schon eine gute Idee. Vor allem in der First Class – schließlich zahlt man ja auch eine Menge, um einen angenehmen Flug zu haben.
  • 11 1
    11
    Ich würde sofort aufzahlen. Stundenlang – und ohne Chance auf Flucht – neben einem hysterisch kreischenden Wicht nebst überforderten Erzeugern zu sitzen, ist wirklich grauenhaft.