Skip to content. | Skip to navigation

Bei vielen bleibt mehr Bewegung ein ewiger Neujahrsvorsatz. 30 Touristiker machten dabei gleich beim ersten Touristik.Treff 2013 der Europäischen Reiseversicherung Ernst: Im „Pleisureland Bowling“ Wiener Neustadt ging es ordentlich zur Sache und die Agents brachten die Kugeln zum Glühen. Während Olympia bei der Volksbefragung zum Flop mutierte, lebte man hier das Motto „Dabei sein ist alles“ richtig aus – denn mit leeren Händen ging hier niemand nach Hause: Selbst die „Teilnehmerin mit dem größten Entwicklungspotenzial“ (eine hübsche Umschreibung) bekam einen Preis: Bowling­unterricht. Als bestes Team geehrt wurden Silke Widermann, Bernadette Zimmermann, Joe Brunner (alle Ruefa), Didi Dworak (Aviareps) und Andreas Humpolec (ERV). Ebenfalls dabei: Reinhard Pfneisl (Blaguss), die „eleganteste Spielerin“ Astrid Nagl (Ruefa), Anke Bernhart (ÖBB Rail Tours), Christian Pramberger (R.E.S.), Alexandra Raab-Frostl (Flandern-Brüssel), Klaus Holzmann (Star Clippers) und Atila Zeytinoglu (Jumbo Touristik).


Foto © Europäische Reiseversicherung<br>