Skip to content. | Skip to navigation

HRS Destination Solutions bietet ab sofort eine Schnittstelle zu Airbnb.

 

Als erster deutscher Anbieter führt der Vermarkter für Ferienunterkünfte, Vermittlungsagenturen und Tourismuszentralen eine Schnittstelle zum Online-Portal Airbnb ein.

Nutzer von HRS Destination Solutions können sich somit bei Airbnb registrieren, müssen aber Verfügbarkeiten, Preise und Objektdaten nicht extra verwalten. Sämtliche Daten werden bei einer Änderung in HRS auch auf Airbnb übernommen. Auch die Abrechnung wird über HRS geregelt.

Mit der neuen Schnittstelle erweitert HRS Destination Solutions sein Netzwerk um einen weiteren reichweitenstarken und internationalen Vertriebskanal.

Bildcredit: Pixabay