Skip to content. | Skip to navigation

Moderne Gestaltung

 

Traveltainment beginnt 2018 mit der Entwicklung einer neuen Pauschalreisen-Maske für sein Bistro Portal

 

Der Reise-Dienstleister will sich dieses Jahr mit einer neuen Menü-Maske stärker an die Arbeitsabläufe seiner Kunden orientieren. Weniger Klicks und Detailinformationen sowie mehr Übersichtlichkeit sollen Reisebüros einen höheren Komfort bei der Abwicklung von Buchungen bieten.

Außerdem führt das Portal die Funktion ein, Suchergebnisse nach Flugzeiten zu filtern, um Reisenden gewünschte Abflugzeiten zu liefern. So ist sei es laut Angaben des Unternehmens wichtig, bestimmten Zielgruppen die Möglichkeit zu bieten ihre Reisezeit präzise auszuwählen. Des Weiteren wird die Funktion, Umsteigeverbindungen aus der Ergebnisliste zu Filtern verbessert.

 

Zusammenarbeit mit Nezasa

Durch die Zusammenarbeit mit dem Schweizer Unternehmen Nezasa optimiert Traveltainment auch die Suche nach Rundreisen. Mit Reiseverlauf, Karte, Beschreibung und Vorstellung des Anschlusshotels soll sie die Anforderungen dieser speziellen Kundengruppe präziser erfüllen als bisher.

Wie es heute bereits Online mit Pauschalreise- und Hotel-Angeboten geschieht, will der Dienstleister auch seine Live-Beratung weiterentwickeln. So sollen Angebotsdaten aus unterschiedlichsten Quellen mit dem Beratungsvorgang kombiniert werden und den Kunden präsentiert werden.

Das Aussehen des neuen Designs ermittelt Traveltainment gemeinsam mit den Nutzern. Beispielsweise wird der Bedarf der Kunden gesammelt und bewertet um anschließend mit ausgewählten Partnern neue Angebote in die Live-Beratung zu integrieren.

Bildcredit: Traveltainment