Skip to content. | Skip to navigation

Die Hotelgruppe Shangri-La Hotels and Resorts hat zwei Neueröffnungen präsentiert.


Chinesische Großstädte sind für ihre Auswüchse an Extravaganz und Luxus bekannt. Die asiatische Hotelgruppe Shangri-La Hotels and Resorts hat diese Position nun weiter gestärkt. Ende Jänner präsentierte die Luxuskette zwei ihrer neuen Unterkünfte in Hongkong und Harbin. 

Letztere hat bereits Anfang des Jahres ihre Pforten geöffnet. Das Fünf-Sterne-Haus Songbei Shangri-La liegt im Herzen des Geschäftsviertels von Harbin. Als Mischung aus Tradition und Moderne bietet das neue Luxushotel 344 Zimmer und Suiten mit bis zu 175 Quadratmetern. Zudem hat das Songbei Shangri-La einen hoteleigenen Health Club mit Fitnessraum, Pool, Whirpool, Sauna und Dampfbad sowie zwei Konferenzräume und einen Ballsaal für bis zu 1.000 Gäste im Aufgebot. Zwei Restaurants mit chinesischer und internationaler Küche sowie eine Bar sorgen für das kulinarische Wohl der Gäste.

Das Kerry Hotel Hong Kong ist das neue Flaggschiff von Shangri-La Hotels and Resorts in der chinesischen Großstadt. Als viertes Haus der Luxushotelgruppe in Hongkong öffnet die neue Fünf-Sterne-Unterkunft im April 2017 ihre Türen. Dann begrüßen 546 Zimmer und Suiten, vier Restaurants, eine Bar mit Terrasse, zahlreiche Meeting-Räume und ein Spa verteilt auf 16 Stockwerke die Gäste in der Bucht von Hung Hom. Zudem beherbergt das Hotel ein Fitness-Studio mit Spinning-, Yoga- und Pilates-Angeboten. Geschäftsreisende freuen sich über 17 Konferenzräume, die sich auch für Bankettveranstaltungen mit bis zu 1.000 Gästen nutzen lassen.

Shangri-La Hotels and Resorts mit Sitz in Hongkong betreibt derzeit über 95 Hotels und Resorts mit rund 40.000 Zimmern unter den luxuriösen Premium-Marken Shangri-La und Kerry sowie der Lifestyle-Marke Hotel Jen. Die Gruppe plant zahlreiche Neueröffnungen, darunter Projekte in China, Kambodscha, Hongkong, Myanmar, auf den Philippinen, Sri Lanka und in Indien.

 

 

02. 02. 2017 / red
Bildcredit: Kerry Hotel Hong Kong, Hongkong