Skip to content. | Skip to navigation

 

Fans können sich schon jetzt auf einige Neuerungen in der touristischen Infrastruktur auf Mallorca freuen.

 

Der Flugverkehr nach Palma steckt mitten in der Neuordnung. Fest steht bereits jetzt, dass es viele neue Verbindungen geben wird. Auch bereits bestehende Airlines weiten ihr Angebot aus. Palmas Flughafenbetreiber Aena rüstet den Insel-Airport einstweilen für die Anforderungen der erhöhten Frequenzen. Rund 40 Millionen Euro werden in die Modernisierung investiert. Dazu zählen eine bessere Klimatisierung in Teilen des Flughafens sowie die Einrichtung von 80 automatisierten Passkontrollstellen für Passagiere, die nicht aus dem Schengenraum einreisen.

 

Kommunale Planung

Viel Neues tut sich 2018 auch in puncto kommunaler Planung. So hat die Inselverwaltung die Verdoppelung der Tourismus-Steuer beschlossen, was aber Urlauber auch einen großen Nutzen bringt. Die zusätzlichen Einnahmen kommen insbesondere Umweltschutz-Projekten zu gute. Die Verbesserung der Wasserqualität ist auch der Beweggrund hinter geplanten Schmutzwasser-Maßnahmen an der Playa de Palma. Hier investiert die Regierung insgesamt 26 Millionen Euro um künftig das Wasser aus Regenfällen besser aufzufangen.

 

Individualverkehr

Da die Inselverwaltung die Anzahl von gemieteten Fahrzeugen auf der Insel beschränken will, wird es bei Mietwagen Änderungen geben. Bei frühzeitiger Buchung sollten die Preise für Mietwagen deutlich günstiger ausfallen, als bei kurzfristigen Mieten. Eine weitere Neuerung für Autofahrer betrifft das beliebte Kap Formentor. Hier beschränkt die Inselverwaltung die Zufahrt ab dem Sommer 2018 für private Autos. Zeitweilige Überfüllung und gelegentliche Unfälle hatten zu diesem Schritt geführt. Wer das Kap mit seinem berühmten Leuchtturm sehen möchte, muss darauf aber nicht verzichten. Geplant ist künftig nämlich eine Busstrecke mit Abfahrt in Port de Pollença. Auch in anderen Teilen der Insel soll der öffentliche Nahverkehr deutlich ausgebaut werden.

Bildcredit: fincallorca/flyvision