Skip to content. | Skip to navigation

Die türkisen Küstengewässer Kretas erfreuen sich großer Beliebtheit

 

Mehr Fllüge nach Kreta und Rhodos.

 

Die REWE Austria Touristik mit ihren beiden Marken ITS Billa Reisen und Jahn Reisen Austria reagiert auf die zunehmende Nachfrage aus den Bundesländern nach Flügen auf die griechischen Inseln Kreta und Rhodos. Ab sofort gibt es zusätzliche Kapazitäten ab den Flughäfen Graz und Linz.

Die Flüge werden mit der Fluglinie Small Planet durchgeführt, die zusätzlichen Kapazitäten befinden sich auf den Verbindungen nach Kreta / Heraklion ab Graz am Donnerstag bzw. Sonntag und am Montag ab Linz sowie nach Rhodos ab Linz auf der Dienstag-Verbindung.

Griechenland zählt auch im Sommer 2018 zu einer der beliebtesten Urlaubsdestinationen der Österreicherinnen und Österreicher. Mit diesen zusätzlichen Kapazitäten ergeben sich für Gäste aus den Bundesländern noch mehr Möglichkeiten, optimale Reisezeiten zu nutzen und möglichst viel vom griechischen Lebensgefühl zu erleben.

Bildcredit: REWE Austria Touristik