Skip to content. | Skip to navigation

 

Laudamotion cancelt Flüge aus Zürich

 

Sie reißt nicht ab, die Reihe der schlechten Meldungen aus dem Hause Laudamotion. Im Juni sollte die österreichische Airline ab Zürich fliegen. Das Flug-Angebot wäre von der irischen Ryanair durchgeführt worden – nun wird nichts draus.

Ryanair und Laudamotion hätten Urlauber von der Schweiz nach Spanien und Griechenland fliegen sollen. Zwei Boing 737, inklusive Piloten und Mannschaft sollten in Zürich dafür abgestellt werden. Nach einer Angabe von Gründen sucht man vergebens. Auf der Homepage von beiden Linien heißt es lediglich „Es tut uns leid, aber an diesem Tag sind keine Flüge verfügbar“ – zu jedem Reisedatum.

Bildcredit: Laudamotion