Skip to content. | Skip to navigation

 

Silbernes Ehrenzeichen für Emirates Direktor

 

Am Dienstag überreichte Michael Häupl dem Direktor der Emirates Airline Wien, Martin Gross, das silberne Ehrenzeichen für Verdienste um das Land Wien. Häupl bezeichnet die Auszeichnung in seiner Begrüßungsrede als ein Dankeschön der Stadt für die Leistungen von Gross für Wirtschaft und Tourismus.

Gross unterstützte in seiner Tätigkeit als Regional-Direktor bei der Emirates Airline Wien unter anderem die Landeerlaubnis des Airbus 380. Dadurch wurden die wichtigsten Städte in Asien und dem Mittleren Osten angebunden. Aus diesem Grund spielt die Emirates Airline eine bedeutende Rolle für den Tourismus in Wien und somit für die Wirtschaft. Im Rahmen der Flüchtlingsbetreuung beim Verein „Wirtschaft für Integration“ und bei der ORF-Aktion „Licht ins Dunkel“ hat Gross zusätzlich ehrenamtliche Tätigkeiten inne.

Bildcredit: PID